Swingtanzkurse in Udon Thani vom 9. bis 20. Dezember 2019 am Udon Thani Museum

Es begann vor 90 Jahren in New York, und seitdem hat der Swingtanz die Welt erobert und dringt heute bis in die entlegensten Winkel unseres Planeten vor. Auch in Udon Thani haben schon einzelne Events mit Swingtanzen stattgefunden, aber nun gibt es erstmalig die Gelegenheit, sich gründlicher mit dieser tänzerischen Disziplin vertraut zu machen. Ich möchte euch einladen, während zweier Wochen im Dezember in meinen Anfängerkursen in Boogie Woogie und Lindy Hop teilzunehmen.

Ich bin Johannes Baumgartner aus dem Schwarzwald, in der Tanzwelt trete ich als John Treegardener auf, und ich lebe schon seit den siebziger Jahren in Schweden. Dort habe ich vor über dreißig Jahren den Lindy Hop kennengelernt; später kam dann noch der Boogie Woogie in mein Repertoire. Jetzt möchte ich das Swingtanzen auch in eurer Stadt ankurbeln. Willkommen ihr Tanz- und Musikliebhaber in Udon Thani zu meinen beiden Kursen in Boogie Hop und Lindy Hop!

Was ist Boogie Hop?

Der Boogie Hop besteht aus den grundlegenden Figuren des Boogie Woogie in Verbund mit lustigen Bewegungen von Disco und anderen Tänzen. Der historische Boogie Woogie entstand in den USA, als weiße Tänzer in den fünfziger Jahren den Lindy Hop zu Rock’n’Roll-Musik tanzten. Mit Hollywood-Filmen schwappte der wilde Tanz schnell nach Mitteleuropa über, wo er seitdem zu vorwiegend Rockabilly praktiziert wird. Ich habe den Boogie Woogie auf Pop und Rock zugeschnitten und auf einen für Anfänger passenden Takt zurückgenommen. In diesem Kurs tanzen wir zu tollen Titeln von 1949 bis 2019!

Was ist Lindy Hop?

AfroAmerikanische Jugendliche experimentierten Ende der zwanziger Jahre im New Yorker Stadtteil Harlem mit den Modetänzen Charleston und Breakaway und schufen damit den ersten Paartanz zu Jazzmusik. Ihr Lindy Hop ist bis heute der reichhaltigste und spaßigste Paartanz geblieben. Er vereint zahllose Figuren und Kombinationen – aber jedes Tanzpaar hat große Freiheit im Gestalten der Bewegungsabläufe. Ihr werdet viele grundlegende Moves in diesem Lindykurs kennenlernen; einen Großteil unserer Übungen werden wir dabei den wichtigen Figuren von Swingout, Lindy Circle und Charleston zuwenden.

Montags bis Freitags vom 9. bis 20. Dezember

19:00 bis 20:15 Uhr: Boogie Hop

20:45 bis 22:00 Uhr: Lindy Hop

Platz:

Hinter dem Udon-Thani-Museum (gegenüber dem Nong-Prajak-Park)

 

In einem Paartanz sind die Rollen zwischen Leader und Follower verteilt. Traditionell waren die Leader Männer und die Follower Frauen. Heute steht die Wahl frei. Bitte gib bei der Anmeldung an, ob du Leader oder Follower tanzen willst.

Registriere dich bitte (auf Englisch oder Thai) bei Sumeen von Udon Swing Dance:

Inbox Facebook page: Udon Swing Dance

Line ID: http://line.me/ti/g/Rr/HtFVEo2L

Die Kurse sind kostenlos.

Bei Fragen auf deutsch wende dich bitte an mich: info@happyhoppers.se oder Telefon +46 70 7540108


Erstellt am: 07.11.2019

Diesen Artikel ...

Koordinaten für Dein Navigationsgerät

Breitengrad: 17.412699
Längengrad: 102.782169

Swingtanzkurse in Udon Thani vom 9. bis 20. Dezember 2019 am Udon Thani Museum auf Google Maps


Größere Karte anzeigen


Kommentar eingeben

Hast Du eigene Erfahrungen gemacht? Hast Du weitere Fragen? Nutze einfach unsere Kommentarfunktion.

Bitte lies vor dem Verfassen und Speichern Deines Kommentars unsere Hinweise und Nutzungsbedingungen zur Kommentarfunktion. Mit dem Speichern Deines Kommentars akzeptierst Du die Nutzungsbedingungen.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum