Führerscheinverlängerung

In Thailand ist eine ausgestellte Fahrerlaubnis / Führerschein für Ausländer nur eine befristete Zeit gültig. Waren es neben einigen Unterlagen noch ein Farb- und Reaktionstest, die bei der Beantragung der ersten Fahrerlaubnis auf dem Straßenverkehrsamt in Non Sung gefordert wurden, hat man es bei der Verlängerung der Fahrerlaubnis etwas einfacher.

Notwendige Unterlagen für die Verlängerung der thailändischen Fahrerlaubnis:

Da für die erste Verlängerung der Fahrerlaubnis keine Tests oder Prüfungen zu absolvieren sind, kann man die Verlängerung in Udon Thani auch in der Außenstelle des Straßenverkehrsamtes, im Untergeschoss des Aek Udon Hospitals, durchführen. Die neue Fahrerlaubnis wird umgehend ausgestellt und ist nun 5 Jahre lang, plus die Zeit bis zum darauf folgenden Geburtstag des Inhabers, gültig. Man sollte darauf achten, dass man die Verlängerung möglichst genau zum Ablauf der alten Fahrerlaubnis plant, da die Beamten der Führerscheinstelle eine verspätete Verlängerung nur "ungern" bearbeiten.

Die Gebühren betragen zur Zeit 500 Baht für den Autoführerschein und 250 Baht für den Motorradführerschein. Hinzu kommen noch 5 Baht Bearbeitungsgebühr und 100 Baht für Foto und Druck pro Führerschein.

Zur Verlängerung einer 5 jährigen Fahrerlaubnis wird man sich ein Video über die Gefahren im Straßenverkehr anschauen müssen. Auch der Farb- und Reaktionstest sind zu wiederholen, so dass die Verlängerung von 5 auf weitere 5 Jahre in Non Sung vorgenommen werden muss.


Erstellt am: 06.03.2011 - Zuletzt aktualisiert am: 05.06.2014

Diesen Artikel ...



Leserkommentare zu diesem Artikel

Am 19.03.2013 - 12:50 schrieb das Udon-News-Team

Bislang wurde für die Verlängerung ein Gesundheitszeugnis benötigt. Von einer Änderung ist uns nichts bekannt. Die einzige Stelle, die verlässlich darüber Auskunft geben kann, ist die Führerscheinstelle.

Am 19.03.2013 - 11:44 schrieb Gast
Ich habe jetzt Gehört das man bei der Verlängerung kein Gesundheitszeugnis mehr brauch.Kann mir eine darüber etwas sagen.
Am 12.02.2013 - 17:14 schrieb das Udon-News-Team

Vielen Dank für Deinen Hinweis, wir haben der Artikel entsprechend der neuen Information angepasst.

Am 12.02.2013 - 14:53 schrieb Gast
mir wurde heute gesagt das es im AEK nicht mehr geht den Fuehrerschein um weitere 5 jahre zu verlaengern
Am 29.11.2012 - 13:10 schrieb das Udon-News-Team

Hallo,

ich würde meinen, dass die Führerscheinstelle da der richtige Ansprechpartner ist. Im Computer werden sicherlich die relevanten Daten gespeichert sein, so dass nach einer entsprechenden Verlustmeldung gegen eine Gebühr ein neuer Führerschein ausgestellt werden kann.

freundliche Grüße

Flo

Am 29.11.2012 - 10:21 schrieb Gast
Guten Morgen!


Ich habe gestern (Krathong) meinen Thai Führerschein verloren /gestohlen?.
Wie bekomme ich einen neuen??


mfg E.F.
Am 18.09.2012 - 14:09 schrieb Gast
Bei der Fs Verlängerung im Aek Hospital braucht man das Gesundheitszeugnis,sowie Kopien vom Reisepass und Visa
mfg
Depat
Am 30.08.2012 - 10:15 schrieb das Udon-News-Team

Vielen Dank für Deinen Bericht, Ruedi! Schön, dass nun im Aek wieder die Führerscheinverlängerungen für 5 Jahre vorgenommen werden - einem Bekannten wurde im März noch mitgeteilt, dass er nun zur Verlängerung nach Non Sung müsse, da im Aek keine 5-Jahresverlängerungen mehr durchgeführt werden würden. Uns würde noch interessieren, ob Du für die Verlängerung ein Gesundheitszeugnis vorzeigen musstest. Das wurde nämlich im März nicht mehr gefordert und es kann ja sein, dass diese Regelung nun auch wieder geändert wurde.

Beste Grüße

Flo

Am 30.08.2012 - 08:46 schrieb Gast
Ich konnte meine beiden Fahrausweise am 28.08.2012 im Untergeschoss des AEK Hospitals um fast 6 Jahre verlängern lassen. das Ablaufdatum ist immer identisch mit dem Geburtsdatum - das heist dass der Fahrausweis um 5 Jahre plus die Zeit bis zu deinem Geburtstag verlängert wird. Für beide Ausweise habe ich THB 960 bezahlt.

Gruss,

Ruedi
Am 12.12.2011 - 09:54 schrieb das Udon-News-Team

Nach 5 Jahren beantragt man die nächste 5 Jahre gültige Fahrerlaubnis - wie gehabt. Es gab eine Zeit lang lebenslang gültige Führerscheine, ob die allerdings auch für Ausländer ausgestellt wurden, wissen wir nicht. Sicher ist nur, dass diese lebenslang gültigen Führerscheine aktuell in Udon Thani nicht mehr ausgestellt werden.

Am 11.12.2011 - 12:01 schrieb Gast
wie aber sieht das Procedere nach Ablauf der 5-Jahres-Fahrerlaubnis aus?

Kommentar eingeben

Hast Du eigene Erfahrungen gemacht? Hast Du weitere Fragen? Nutze einfach unsere Kommentarfunktion.

Bitte lies vor dem Verfassen und Speichern Deines Kommentars unsere Hinweise und Nutzungsbedingungen zur Kommentarfunktion. Mit dem Speichern Deines Kommentars akzeptierst Du die Nutzungsbedingungen.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum