Zwei Touristen sterben bei Verkehrsunfall

07.12.2016 - 08:43

PHUKET: Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Chao Fa West Road zwischen einer Limousine und einem Motorrad starben am frühen Dienstag zwei ausländische Urlauber. Die 38 Jahre alte koreanische Fahrerin des Personenwagens berichtete der Polizei, sie sei gegen 2.55 Uhr in Richtung Innenstadt gefahren, als ihr ein Motorrad entgegenkam.

(Tourismus, Verkehr, Phuket)

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Diesen Artikel ...

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum