Mönch soll sich Behörden stellen

25.11.2016 - 09:21

Pathum Thani - Phra Dhammajayo, dem unter anderem Geldwäsche vorgeworfen wird, und der sich immernoch im Wat Phra Dhammakaya aufhalten soll, wurde aufgefordert, sich innerhalb von sechs Tagen der Polizei zu stellen. Falls er dieser Aufforderung nicht nachkommt, will die Polizei ihn auf dem Tempelgelände verhaften.

(Kriminalität, Pathum Thani)

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Diesen Artikel ...

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum