Geiselnahme in Udon Thani

Von Nattapong Lertwanarin, Reporter - 20.12.2016 - 15:25

Seit 18:30 Uhr des heutigen Abends hält ein bewaffneter drogenabhängiger Gewalttäter seine eigene Frau und seine Mutter in Udon Thani als Geiseln gefangen. Seine Forderungen sind bislang unklar. Die Polizei hat das Haus zunächst umstellt und versucht, den Mann mittels Verhandlungen zum Aufgeben zu bewegen. Um 21:21 Uhr wurden Tränengasgranaten in das Haus gefeuert.

Schauplatz der Gewalttat ist das Dorf Sampan Suk Village in der Gemeinde Ban Jun.

Update vom 20.12.2016

Um 2:38 Uhr am frühen Morgen des 20.12.2016 konnte die Polizei die Geiseln befreien und den bewaffneten Geiselnehmer festnehmen. Es wurde niemand verletzt!

(Kriminalität, Udon Thani)

Diesen Artikel ...

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum