Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Sonnabend, dem 16. Dezember 2017

Wettervorhersage für den 17.12.2017

16.12.2017 - 12:31

Die aktuelle Wetterlage in Thailand. Wie wird das Wetter am 17.12.2017 in Nordthailand, Nordostthailand (Isan), Zentralthailand, Ostthailand, Südthailand und Bangkok.

Den ganzen Artikel auf udon-news.com lesen

Das Militär angeblich "nicht Schuld" am Tod des Kadetten

16.12.2017 - 10:13

Bangkok - Der vom Militär eingesetzte Untersuchungsausschuss kam zu dem Schluss, dass der Tod des 18-jährigen Kadetten Phakhapong "Meay" Tanyakan nicht durch irgendeine Bestrafung verursacht wurde. Der Ausschuss bestätigte jedoch, dass Phakhapong 48 Stunden vor seinem Tod am 17. Oktober unangemessene Strafen an der AFPs (Armstrong Academies Preparatory School) erhalten hatte.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Angeblicher Koordinator eines Kindesmissbrauchs festgenommen

16.12.2017 - 10:12

Phitsanulok - Eine 27-jährige Frau, die angeblich eine 25-jährige Mutter in Phitsanuloks Bezirk Muang angestiftet hatte, ihren dreijährigen Sohn in einer Live-Sendung für eine geheime Online-Gruppe zu belästigen, wurde am Donnerstagabend in Ratchaburi festgenommen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Den Bangkokern versprochen: Ab Sonntag kühles Wetter

16.12.2017 - 10:10

Bangkok - Die Bangkoker könnten ab Sonntag eine Jacke tragen. Der Chef der Agentur für Wettervorhersagen versprach am Freitag den Bangkokern, die seit einem Monat auf den Norden neidisch sind, dass sie am Sonntag ihren Anteil am kühlen Wetter bekommen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen



Phukets Touristen unzufrieden mit verdrecktem Strand und Wasserqualität

16.12.2017 - 10:09

Phuket - Abfall und die Wasserqualität an den Strände von Phuket gelten als größtes Übel, so die Ergebnisse einer Studie der Prince of Songkla University (PSU), die am 14. Dezember auf dem Campus von Phuket vorgestellt wurde.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Erstarkter Baht schwächt den Export

16.12.2017 - 09:35

BANGKOK: Die exportorientierte Wirtschaft hat an die Regierung appelliert, die Baht-Währung zu kontrollieren und gegen eine weitere Aufwertung Maßnahmen zu ergreifen. Seit Anfang des Jahres hat die Baht-Währung gegenüber dem US-Dollar 10 Prozent an Wert gewonnen. Das hat sich inzwischen bei den Ausfuhren bemerkbar gemacht.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Taxifahrer rast mit dem Gepäck der Touristen davon

16.12.2017 - 09:34

PATTAYA: Noch bevor sich ein koreanisches Paar mit dem Taxifahrer über den Fahrpreis geeinigt hatte, gab der Thai Gas und raste mit dem Gepäck der Touristen davon. Die Urlauber hatten in den Abendstunden das Taxi an der Tankstelle Bang Jak in Nordpattaya angehalten.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Ehepaar wegen Online Gold Betrug über mehrere 100 Millionen Baht verhaftet

16.12.2017 - 09:32

Nakhon Nayok. Am Mittwoch konnte die "Technology Crime Suppression Division" ein Ehepaar verhaften, die angeblich über 200 Menschen bei einer Online Gold Auktion um mehrere Hundert Millionen Baht betrogen haben sollen. Die beiden Verdächtigen wurden nach zahlreichen Anzeigen bei der Polizei in ihrem Haus in Nakhon Nayok verhaftet.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Gute Nachricht für Nachtschwärmer

16.12.2017 - 09:31

KOH SAMUI: Das monatelange Hickhack um die Sperrzeiten für Nachtlokale auf Koh Samui scheint vor der Hochsaison ein Ende gefunden zu haben. Seit Wochen toleriert die Polizei Öffnungszeiten bis 3 Uhr morgens und vor allem das jüngere Publikum in Chaweng nimmt die wiedergekehrte Freizügigkeit der thailändischen Behörden mit Freude auf.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Getötete Leopardenkatze soll die Autofahrer daran erinnern, langsamer zu fahren

16.12.2017 - 09:30

Nakhon Ratchasima. Auf der sozialen Netzwerkseite Facebook wurden mehre Aufnahmen einer schönen, aber leider toten Leopardenkatze veröffentlicht, von der die Beamten des Nationalparks glauben, dass sie von einem Auto überfahren wurde. Die Bilder wurden absichtlich auf Facebook veröffentlicht, um die Leute daran zu erinnern, langsamer zu fahren …

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum