Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Dienstag, dem 31. März 2020

Wettervorhersage für den 01.04.2020

31.03.2020 - 12:06

Die aktuelle Wetterlage in Thailand. Wie wird das Wetter am 01.04.2020 in Nordthailand, Nordostthailand (Isan), Zentralthailand, Ostthailand, Südthailand und Bangkok.

Den ganzen Artikel auf udon-news.com lesen

27 Polizisten in Bangkok mit Covid-19 infiziert

31.03.2020 - 01:33

Bangkok - Bis zu 27 Polizeibeamte in Bangkok haben sich mit Covid-19 infiziert, sagte der Polizeichef von Bangkok am Montag. Pol Lt Gen Pakkapong sagte, 326 andere seien in Quarantäne, bis die Testergebnisse vorliegen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Thailand meldet zwei neue Todesfälle durch Coronaviren

31.03.2020 - 01:32

Bangkok - Das thailändische Gesundheitsministerium teilte am Montag mit, dass zwei weitere Menschen an dem neuen Coronavirus gestorben sind, was die Gesamtzahl der Todesfälle im Land auf neun erhöht. Zu den beiden Todesfällen gehörten ein 54-jähriger Thailänder in der südlichen Provinz Yala, der kürzlich aus Malaysia zurückgekehrt war …

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Wirtschaftliche Zukunft in Regierungshand und ungewiss

31.03.2020 - 01:30

Bangkok - Da die Coronavirus-Pandemie unvermindert ansteigt, wird erwartet, dass die thailändische Wirtschaft ihren größten Rückgang seit 23 Jahren erleidet. Letzte Woche hat die Bank of Thailand ihre Wirtschaftsprognose drastisch auf einen Rückgang von 5,3% gegenüber früheren Prognosen eines Wachstums von 2,8% angepasst.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen



Phuket schließt am 10. April den Luftraum

31.03.2020 - 01:29

PHUKET: Laut Gouverneur Phakkhaphong Thawiphat wird am 10. April der Flugverkehr auf dem internationalen Flughafen Phuket eingestellt. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, hatte der Gouverneur bereits die Schließung aller Häfen und des Landzugangs zur Insel ab Montag angeordnet.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Phuket igelt sich wegen Coronavirus ein

31.03.2020 - 01:28

PHUKET: Der Gouverneur von Phuket hat einen Befehl erlassen, der Menschen und Fahrzeugen das Verlassen und Betreten der südlichen Inselprovinz untersagt, da am Sonntag sechs weitere Covid-19-Infektionen bestätigt wurden und sich die Gesamtzahl auf 53 erhöhte.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

17,2 Millionen Menschen beantragen finanzielle Unterstützung in Höhe von 5.000 Baht

31.03.2020 - 01:27

Bangkok - Laut Lavaron Saengsanit, Direktor des Fiscal Policy Office, haben mehr als 17,2 Millionen Menschen die von der Regierung gewährte Finanzhilfe in Höhe von 5.000 Baht beantragt, um die Auswirkungen des Covid-19 zu mildern. Das war die Zahl, die gestern um 18 Uhr stand, als sich die Leute auf der extra eingerichteten Webseite registrierten, dem einzigen offiziellen Kanal, der Anträge entgegennahm.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Pattaya reduziert Songtaew-Flotte von 712 auf 200, maximal fünf Passagiere pro Bus

31.03.2020 - 01:26

Pattaya - Die Songtaew (zwei Reihen) oder Baht Bus Association in Pattaya hat auf Drängen des Rathauses neue Maßnahmen zur Förderung der sozialen Distanzierung in ihren öffentlichen Verkehrsmittel eingeführt. Darüber hinaus wurde die Flotte vorübergehend von 712 auf rund 200 Fahrzeuge reduziert, da derzeit in Pattaya City keine Nachfrage besteht.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Mehr neue Covid-19-Fälle in den Provinzen als in Bangkok

31.03.2020 - 01:25

BANGKOK: Die Gesamtzahl der Covid-19-Patienten in Thailand stieg auf 1.524, nachdem am Montag 136 neue Fälle bestätigt wurden. Dr. Sukhum Karnchanapimai, Staatssekretär im Gesundheitsministerium, fügte hinzu, dass seit dem 12. März eine hohe Zahl Covid-19-Patienten außerhalb Bangkoks behandelt wurden.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Immigration will Visa für in Thailand gestrandete Menschen bis zum 30. Juni 2020 verlängern

31.03.2020 - 01:24

Bangkok - Die Einwanderungsbehörde hat vorgeschlagen, Ausländern, deren Reisepläne durch COVID-19 gestört wurden, die Verlängerung ihres Visums bis zum 30. Juni 2020 zu ermöglichen. Derzeit gewährt die Behörde Ausländern, die nicht in ihre Heimatländer oder an ein anderes Ziel zurückfliegen können, eine 30-tägige Verlängerung des Aufenthalts, sofern sie von ihrer Botschaft ein "Visumverlängerungsschreiben" vorlegen können.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum