Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Sonntag, dem 11. November 2018

Neue U-Bahn-Linie geht 2021 in Betrieb

11.11.2018 - 09:31

BANGKOK: Der Betreiber des U-Bahn-Systems der Hauptstadt, Mass Rapid Authority of Thailand (MRTA), ist zuversichtlich, dass die Arbeiten zur Verlängerung des Routenverlaufs der Green Line im Jahr 2021 abgeschlossen sein werden. Gemäß Surachet Laophulsuk, stellvertretender MRTA-Gouverneur, sind bereits 79 Prozent der Route Mo Chit-Saphan Mai-Kukot fertiggestellt …

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Erneut ist der thailändische Hochgeschwindigkeitszug mit 250 km pro Stunde im Gespräch

11.11.2018 - 09:30

Bangkok / Rayong. Die thailändischen Eisenbahnzüge, die wir bisher gewohnt sind, sind ja dafür bekannt, extrem langsam zu sein. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Einheimischen, Besucher und Touristen den Eisenbahnzug, wenn möglich vermeiden und ihn nur als die letzte Transportmöglichkeit wählen, um sich innerhalb des Landes fortzubewegen.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Chinese bezahlt 4.000 Baht Strafe für Müllentsorgung

11.11.2018 - 09:29

PATTAYA: Erneut ist ein chinesischer Urlauber von einem angeblichen Beamten zu einem Bußgeld von 4.000 Baht verurteilt worden, weil er im Hafen Bali Hai Abfall auf der Straße entsorgt hatte. Eine Gruppe chinesischer Touristen berichtete den Vorfall am Freitagmorgen gegen 2 Uhr auf der Polizeiwache an der Soi 9.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Touristin gibt vor: Ein Thai wollte mit ihr Sex haben

11.11.2018 - 09:28

PHUKET: Eine 24-jährige europäische Touristin lief am Freitagmorgen gegen 8.45 Uhr weinend und schreiend aus einer Soi in der Nähe des Strandes Nai Harn und sagte, ein Thai habe versucht, Sex mit ihr zu erzwingen. Sie bat Ladenbesitzern und Passanten um Hilfe. Die Polizei wurde alarmiert und Beamte nahmen die Frau mit auf die Wache.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen



Der neue Wasserkanal von Surat Thani nach Ko Samui soll diesen Monat in Betrieb gehen

11.11.2018 - 09:27

Surat Thani / Ko Samui. Ko Samui ist dank seines wunderschönen Ozeans, der die Insel umgibt, eines der beliebtesten Reiseziele für die In- und Ausländischen Touristen in Thailand. Ko Samui ist eine Insel in der Nähe von Surat Thani und hatte schon immer Probleme mit dem Wassermangel für die Bevölkerung, ähnlich wie auf den anderen Inseln auch.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Stimmen mehren sich gegen Verbot von E-Zigaretten

11.11.2018 - 09:26

BANGKOK: Die Behörde für Verbrauchssteuer denkt über die Besteuerung von elektrischen Zigaretten und die verwendete Flüssigkeit nach. Noch aber sind Geräte und Flüssigkeit zum Nassdampfen in Thailand verboten. Touristen, die E-Zigaretten und Flüssigkeit mit nach Thailand bringen oder während ihres Urlaubs paffen, müssen mit einer empfindlichen Strafe rechnen.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Polizei holt minderjährige Mädchen aus Bordell

11.11.2018 - 09:25

NARATHIWAT: 53 laotische Frauen - darunter drei Mädchen unter 18 Jahren - wurden bei einer Razzia in einer Karaoke-Bar angetroffen und festgenommen. Oberst Torsak Sawadimongkol, Direktor des Polizeibüros für Menschenhandel, und Superintendent Oberst Noppadol Rakchat aus Narathiwat führten ein 60-köpfiges Team am Freitag um 2.30 Uhr in das Bordell an der Rangae Makka Road.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

 

Nachrichten vom Sonnabend, dem 10. November 2018

Wettervorhersage für den 11.11.2018

10.11.2018 - 12:50

Die aktuelle Wetterlage in Thailand. Wie wird das Wetter am 11.11.2018 in Nordthailand, Nordostthailand (Isan), Zentralthailand, Ostthailand, Südthailand und Bangkok.

Den ganzen Artikel auf udon-news.com lesen

Thailand steht an dritter Stelle der gefährlichsten Urlaubsländer der Welt

10.11.2018 - 01:13

Bangkok. Die Webseite "Which" hat anhand verschiedener Faktoren beurteilt, wie gefährlich die verschiedenen Länder für ihre Urlauber aufgrund der hohen Kriminalitätsgefahr sind. Die Beurteilung erfolgte für 20 beliebte Urlaubsländer aufgrund der Informationen über die Kriminalitätsraten, die Wahrscheinlichkeit von Terroranschlägen, das Auftreten von Naturkatastrophen und die Gesundheitsprobleme im Land.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Zahl junger Alkoholtrinker nimmt zu

10.11.2018 - 01:10

BANGKOK: Das Gesundheitsministerium ist entschlossen, angesichts der steigenden Zahl junger Trinker 1.068 weiterführende Schulen zu alkoholfreien Zonen zu erklären. Der Staatssekretär des Gesundheitsministeriums, Dr. Supakit Sirilak, hat bei einer Videokonferenz Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens landesweit angewiesen zu verhindern, dass Jugendliche der Alkoholsucht erliegen.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum