Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Sonnabend, dem 4. Dezember 2021

Talkshow Mönch verlässt Mönchtum

04.12.2021 - 08:25

BANGKOK. Phra Maha Paivan Worawano, einer von zwei prominenten Mönchen, die im September während einer Live-Streaming Talkshow mit politischen Botschaften und Kichern in heißem Wasser standen, verließ am Freitag (3. Dezember) die Mönchschaft. Die beiden Mönche führten ein lockeres Gespräch, machten Witze und machten sich über die aktuellen Ereignisse und über die Politik lustig.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

4.912 Covid-19-Fälle und 33 Tote am Freitag

04.12.2021 - 08:24

BANGKOK: Das Gesundheitsministerium informierte am Freitagmorgen (3. Dezember), dass binnen 24 Stunden 4.912 Covid-19-Neuinfektionen gemeldet wurden. 157 Fälle stammen aus Gefängnissen. Von Donnerstag auf Freitag verzeichnete die Seuchenschutzbehörde 33 neue Todesfälle in Zusammenhang mit dem Virus, während im selben Zeitraum 5.844 Patienten geheilt aus der Behandlung entlassen wurden.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

TAT prognostiziert 500.000 Reisende vor 2022, 133.000 sind bisher angekommen

04.12.2021 - 08:23

Bangkok - Nach einem Monat nach der Wiedereröffnung Thailands verzeichnete das Königreich über 133.000 Ankünfte aus Ländern auf der ganzen Welt, und die Tourismusbehörde von Thailand ist zuversichtlich, dass das Ziel von 500.000 internationalen Reisenden trotz der neuen Omicron-Variante von Covid-19 erreicht wird.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Thailand will eine Billionen Baht investieren um Omicron zu schlagen

04.12.2021 - 08:22

BANGKOK. Die thailändische Regierung wird im nächsten Jahr rund eine Billionen Baht in die Wirtschaft injizieren, um jede Volatilität abzufedern, die durch die Omicron Variante von Covid-19 verursacht werden könnte, sagte Finanzminister Arkhom Termpittayapaisith am Donnerstag (2. Dezember).

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen



Chonburi lockert Covid-Regeln, aber das Alkoholverbot in Pattaya bleibt bestehen

04.12.2021 - 08:21

Chon Buri - Selbst als Touristendistrikte in Ayutthaya, Korat und Cha-Am die Erlaubnis zum Verkauf von Alkohol erhalten, hielt der Gouverneur von Chonburi Pattaya und die Provinz in neuen Anordnungen zur Seuchenbekämpfung, die am späten Mittwoch veröffentlicht wurden, trocken. Restaurants können wieder bis Mitternacht geöffnet bleiben, aber sie können immer noch keinen Alkohol ausschenken …

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Der CEO von AirAsia ist optimistisch, Omicron zu schlagen

04.12.2021 - 08:20

BANGKOK. Der CEO der AirAsia Group, Tony Fernandes, hat die Regierungen aufgefordert, auf das Aufkommen der neuen Omicron Variante von Covid-19 nicht mehr zu reagieren und sich stattdessen darauf zu konzentrieren, die Kosten für die PCR-Tests zu senken. "Das ist eine riesige Überreaktion. Über diese Variante wissen wir noch nichts.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Krankenhaus warnt: Nicht alle PCR-Tests erkennen Omicron-Variante

04.12.2021 - 08:19

Bangkok - Das Ramathibodi Hospital Center for Medical Genomics hat gewarnt, dass einige PCR-Testkits möglicherweise keine genauen Identifizierung von Personen ermöglichen, die mit der Omicron-Variante von Covid-19 infiziert sind. Das Krankenhaus sagt, dass die neue Variante einen Verbreitungsvorteil hat und dass einige Polymerase-Kettenreaktionstests die Variante möglicherweise nicht erkennen können.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Hua Hin als Spielbankstandort vorgeschlagen

04.12.2021 - 08:18

HUA HIN: Auf einer Debatte im Parlament in Bangkok wurde kürzlich Hua Hin als Spielbankstandort vorgeschlagen, wobei sich viele Abgeordnete für die umstrittenen Pläne aussprachen, die in Thailand bereits seit Jahrzehnten heißherzig diskutiert werden. Der Komplex soll darüber hinaus auch eine Autorennstrecke, einen Themenpark, Hotels von Weltklasse und Einkaufsmöglichkeiten umfassen.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Kabinett stellt über 5 Milliarden Baht zur Verfügung, um Bangkoks öffentliche Verkehrsmittel zu verbessern

04.12.2021 - 08:17

Bangkok - Gestern haben die beiden größten Verkehrskonzerne Thailands, Bangkok Mass Transit Organization (BMTA) und die State Railway of Thailand (SRT), Subventionen vom Kabinett erhalten, um den Verlust zu bewältigen und ihre Liquidität zu erhöhen. Insgesamt wurden 5 Milliarden Baht ausgegeben, davon 2,28 Milliarden an BMTA und 3,38 Milliarden an SRT.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Keine nationale Sperrung, aber Bars werden wahrscheinlich nicht wieder öffnen

04.12.2021 - 08:16

BANGKOK. Die Regierung wird trotz ausländischer Bedenken hinsichtlich der Omicron Variante von Covid-19 keine nationale Sperrung verhängen, aber die Schließung von Unterhaltungsstätten wird wahrscheinlich verlängert, sagte der Premierminister am Donnerstag (2. Dezember). Premierminister Prayuth Chan o-cha sagte, eine landesweite Schließung sei unnötig.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum