Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Donnerstag, dem 19. Oktober 2017

Ladyboy bestiehlt Tourist, um Geld für Geschlechtsumwandlung zu beschaffen

19.10.2017 - 09:20

Pattaya - Auf einer Pressekonferenz gab Seebad Polizeichef Apichai Krobpetch die Verhaftung einer 26-jährigen Transsexuellen bekannt, die beim Verhör gestanden hatte, in Begleitung einer Freundin einem betrunkenen russischen Touristen eine goldenen Halskette und Bargeld im Gesamtwert von etwa 150.000 Baht aus dem Hotelzimmer gestohlen zu haben.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

42 Straßen um Sanam Luang vom 23. bis 26. Oktober geschlossen

19.10.2017 - 09:18

Bangkok - Insgesamt 42 Straßen werden in einem großflächigen Gebiet um Sanam Luang vom 23. Oktober ab 22:00 Uhr bis zum Ende der königlichen Einäscherungszeremonie am 26. Oktober für Fahrzeuge geschlossen sein. Eine Ausnahme bilden nur behördliche Fahrzeuge und solche, die im Dienste der Zeremonie unterwegs sind …

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

1.687 Journalisten berichten über Beisetzung

19.10.2017 - 09:16

BANGKOK: Für die Berichterstattung über die Einäscherungszeremonien für den verstorbenen König Bhumibol Adulyadej haben sich 1.687 Journalisten akkreditieren lassen. Nach Angaben aus dem Büro des Ministerpräsidenten sind unter den Journalisten 315 Ausländer aus aller Welt.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

 

Nachrichten vom Mittwoch, dem 18. Oktober 2017

Wettervorhersage für den 19.10.2017

18.10.2017 - 12:55

Die aktuelle Wetterlage in Thailand. Wie wird das Wetter am 19.10.2017 in Nordthailand, Nordostthailand (Isan), Zentralthailand, Ostthailand, Südthailand und Bangkok.

Den ganzen Artikel auf udon-news.com lesen

Thailand kommt Abschaffung der Todesstrafe einen Schritt näher

18.10.2017 - 10:39

Bangkok - 447 Personen sind in Thailand zur Zeit in der "Death Row" und zum Tode verurteilt. "Wir haben damit begonnen den Richtern zu erlauben, sich für bestimmte Verbrechen zu entscheiden, ob die Personen zum Tode oder einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt werden. Bis jetzt gibt es für einige Verbrechen lediglich die Möglichkeit der Todesstrafe", sagte die Generaldirektorin der Rechtsabteilung Pitikan Sithidej.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Drakonische Strafen für Raucher an Thailands Stränden

18.10.2017 - 10:09

Bangkok - Der Umwelt zuliebe herrscht an vielen thailändischen Stränden ab November striktes Rauchverbot. Bei Missachtung der neuen Verordnung drohen Rauchern hohe Geldstrafen oder bis zu einem Jahr Haft, wie die thailändischen Behörden am Montag mitteilten.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Polizei meldet größten Methamphetamin-Fund in Thailand

18.10.2017 - 10:08

Bangkok - Die thailändische Polizei hat nach eigenen Angaben die bislang größte Chrystal Meth-Lieferung des Landes beschlagnahmt: In einem Lieferwagen im Nordosten des Landes entdeckten Beamte eine halbe Tonne Methamphetamin, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen



Schlafender Beamter verursacht an Kreuzung massiven Verkehrsstau

18.10.2017 - 09:22

Chonburi - Am Montagmorgen wurde die Polizei gegen 07:00 Uhr zu einer Ampelanlage vor einer belebten Kreuzung am Stadtrand von Chonburi gerufen, wo ein Mann in seiner weißen Honda-Limousine während einer Rotphase eingeschlafen war und einen massiven Verkehrsstau verursacht hatte.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Sicherheitsmängel auf U-Tapao festgestellt

18.10.2017 - 09:21

RAYONG/PATTAYA: Die offizielle Eröffnung des erweiterten Airports U-Tapao als vollwertiger Verkehrsflughafen ist aus Sicherheitsgründen verschoben worden. Bei der jüngsten Überprüfung des Airports hatte die zivile Luftfahrtbehörde (CAAT) festgestellt, dass der Airport nicht alle erforderlichen Sicherheitsstandards erfüllt.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Tonnenweise tote Fische am Strand von Hua Hin

18.10.2017 - 09:19

Prachuap Khiri Khan - Am Dienstagmorgen wurden Einwohner und Touristen in Hua Hin von einem unerträglichen Gestank begrüßt: Auf einer Länge von zehn Kilometern lagen Hunderttausende tote Fische. Zwischen Kao Takiab und dem Königlichen Palast Klai Kangwon sind laut Schätzungen Fische mit einem Gewicht von zehn Tonnen angespült worden.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum