Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Donnerstag, dem 18. Dezember 2014

Franzose verkauft geklautes Motorrad über Facebook

18.12.2014 - 09:22

Am Dienstag konnte die Polizei in Patong einen 28-jährigen Franzosen verhaften, der über Facebook sein Motorrad verkauft hatte. Allerdings hatte er die Maschine mit gestohlenen Teilen eines anderen Motorrads des gleichen Typs wieder aufgebaut.

Den ganzen Artikel auf thailand-tip.com lesen

24 jährige Frau stürzt im Vollrausch durch Glastisch im Motelzimmer

18.12.2014 - 09:21

Am frühen Morgen wurden Polizei und Rettungsdienst zum Chernrak Motel in Nord Pattaya gerufen, wo eine im wahrsten Sinne des Wortes sturzbetrunkene junge Thailänderin auf einen Glastisch gefallen war, der dabei zu Bruch ging.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Frau von wilden Elefanten angegriffen

18.12.2014 - 09:20

Am Mittwoch wurde eine 37 Jahre alte Bewohnerin der Wohnsiedlung Ban Pak Phraek in der Gemeinde Huay Thab Mon im Distrikt Cha Mao von einer Elefantengruppe überrascht. Die Frau war bei einem Weiher in der Nähe ihres Hauses am Fischen, als sie das Elefantenrudel mit ca. 30 Tieren sah.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Sozialer Netzwerkbetrüger(in) in Pattaya verhaftet

18.12.2014 - 09:18

Dienstagnacht konnte die Polizei einen 22-jährigen Transsexuellen verhaften, der sich in den sozialen Medien als weibliches Fotomodell ausgegeben hatte. Mehr als 50 Personen hatten der „Frau“ geglaubt und ihr Geld für ihre Karriere überwiesen.

Den ganzen Artikel auf thailand-tip.com lesen



Polizeichef von Chonburi entschuldigt sich bei dem versehentlich angeschossenen russischen Opfer

18.12.2014 - 09:17

Am Montag besuchte der Polizeichef von Chonburi, Polizeigeneralmajor Nitipong Niamnoi eine 27-jährige russische Touristin, die letzte Woche bei einer Verfolgungsjagd von der Polizei versehentlich angeschossen wurde.

Den ganzen Artikel auf thailand-tip.com lesen

 

Nachrichten vom Mittwoch, dem 17. Dezember 2014

NLA stimmt Gesetzesänderung bei Verurteilung minderjähriger Vergewaltiger zu

17.12.2014 - 08:47

Die Gesetzgebende Nationalversammlung (NLA) stimmte einer Änderung des Artikels 277 des Strafgesetzbuches zu, um künftig besser gegen minderjährige Vergewaltiger von Jugendlichen zwischen 13 und 15 Jahren vorgehen zu können.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Verfeindete Berufsschüler schlagen sich bei Rockkonzert

17.12.2014 - 08:46

NONTHABURI: Bei einem Rockkonzert an einem See in Muang Thong Thani kam es zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung verfeindeter Berufsschüler. Eine unbekannte Zahl von jungen Menschen wurde verletzt. Ein Berufsschüler liegt nach einem Messerstich in den Bauch in kritischem Zustand in einem Krankenhaus.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

337 Kg Marihuana beschlagnahmt - Schmugglern gelingt die Flucht

17.12.2014 - 08:44

Den thailändischen Grenzbehörden in der Gemeinde Kham Tao von Nakhon Pathom gelang am Dienstag ein Teilerfolg im Kampf gegen den Handel mit Marihuana. Noch in der Dunkelheit fielen ihnen vier Männer auf, die drei Longtailboote ans thailändische Ufer manövrierten.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Bewohner in Phatthalung leiden weiterhin unter Hochwasser

17.12.2014 - 08:43

Tausende von Häusern in der südlichen Provinz Phatthalung stehen weiterhin nach den sintflutartigen Regenfällen am vergangenen Samstag unter Wasser. Die Niederschläge hatten auch viele Distrikte in der Provinz Nakhon Si Thammarat überflutet.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Prozess gegen Flughafenbesetzer vertagt

17.12.2014 - 08:42

Sechs Jahre nach der Besetzung der beiden Bangkoker Flughäfen Suvarnabhumi und Don Mueang in 2008 kommt das Gerichtsverfahren gegen Mitglieder der People's Alliance for Democracy (PAD) nicht voran. Am Montag hat das Strafgericht die Beweiserhebung auf den 20. Juli kommenden Jahres vertagt.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum