Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Mittwoch, dem 24. August 2016

19 illegale Resort- und Gästehausbetreiber haben sieben Tage Zeit um ihre Sachen zu packen

24.08.2016 - 09:45

Petchabun. Nachdem die Behörden bereits mit dem Abriss von 19 illegal errichteten Resort- und Gästehäusern in Phu Tab Berk begonnen hatten, wurde ihnen nun von Gouverneur Bandhit Theveethivarak am Montag weitere sieben Tage Zeit gegeben, um ihre Sachen zu packen und das illegal besetzte Land zu verlassen.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

20 chinesische Urlauber bei Busunglück verletzt

24.08.2016 - 09:44

PHUKET: Erneut sind Touristen bei einem Busunglück verletzt worden, und erneut hat ein technischer Mangel einen Unfall verursacht. Auf abschüssiger Straße zum Patong-Strand versagten am Montagabend bei einem Reisebus in einer scharfen Kurve die Bremsen.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Reisfelder trocknen aus

24.08.2016 - 09:41

Surin - Während Regen in den meisten Teilen des Landes die Pflanzen ernährten, beobachten Einwohner aus mehr als 20 Dörfern in der nordöstlichen Provinz Surin wie ihre Reiskulturen ohne Niederschläge seit fast zwei Monaten anfangen sich zu verfärben und welken.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

20-Jähriger von seinem Chef ermordet

24.08.2016 - 09:39

Krabi - Die Polizei fahndet derzeit nach dem Besitzer einer Autowerkstatt in der Stadt Krabi, der offenbar einen seiner Arbeitnehmer erschoss, weil dieser Kratom getrunken hatte. Der Vorfall ereignete sich im S&P Speed Shop an der Phet Kasem Road nur 100 Meter entfernt von einem Polizeihäuschen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen



 

Nachrichten vom Dienstag, dem 23. August 2016

Bisher kein Lebenszeichen des vermissten Touristen

23.08.2016 - 11:42

Die Suche nach einem asiatisch aussehenden Mann, der womöglich vor zehn Tagen in einem Nationalpark in Chiang Rai spurlos verschwand, blieb bisher erfolglos, berichtete die Polizei. Beamte haben auch keine Details über den Mann. Weder einen Namen noch eine Nationalität konnten eindeutig festgestellt werden …

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Vibhavadi Rangsit Road ist die meist befahrene Straße der Hauptstadt

23.08.2016 - 11:40

Bangkok - Laut einer Untersuchung der Verkehrs- und Transportabteilung der Bangkok Metropolitan Administration (BMA) befuhren in den letzten 12 Monaten 158.711 Fahrzeuge pro Tag die Vibhavadi Rangsit Road zwischen Din Daeng und National Memorial. Sie ist damit die meist befahrene Straße der Hauptstadt.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Chinesen boykottieren Thailand

23.08.2016 - 09:29

THAILAND: Infolge unzähliger Artikel und Kommentare in lokalen Medien, in denen das schlechte Verhalten chinesischer Urlauber in Thailand kritisiert wurde, scheinen sich die Touristen aus der Volksrepublik nach anderen Ferienzielen umzuschauen und haben angefangen, das Königreich zu boykottieren.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Ausländer sollen die thailändische Regierungs-Politik besser verstehen

23.08.2016 - 09:27

Die Regierung von Thailand fördert eine neue englischsprachige TV-Nachrichten Sendung, damit auch das internationale Publikum die thailändische Regierungs-Politik besser versteht. Premierminister Prayuth Chan-o-cha erklärte, dass diese Nachrichten Sendung (The Insider) dazu entwickelt wurde, um Ausländern zu helfen, die Regierungspolitik in Thailand besser zu verstehen.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

17 „Revolutionäre“ auf Kaution entlassen

23.08.2016 - 09:25

Bangkok - Das Bangkoker Militärgericht zeigte sich gnädig und setzte 15 zumeist ältere Herren und zwei Damen nach Hinterlegung einer Kaution auf freien Fuß. Die Gruppe wollte eine Partei mit dem Namen Revolutionäre Allianz für Demokratie gründen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Polizei warnt vor diebischen Ladyboys

23.08.2016 - 09:24

Die Polizei warnt ausländische Touristen, sich mit Ladyboys einzulassen. Das Risiko, bestohlen, beraubt oder gar betäubt zu werden, sei groß. Die Zahl der Diebstähle und Raubüberfälle mit Ladyboys als Täter hat in den letzten Monaten sowohl in Bangkok als auch in Pattaya zugenommen.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum