Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Dienstag, dem 28. März 2017

Firmendirektor springt von Rama IX Brücke in den Tod

28.03.2017 - 10:04

Bangkok - Am Montagnachmittag parkte ein Mann seine weiße Nissan-Limousine gegen kurz vor 13:00 Uhr auf der Rama IX Brücke, kletterte über die Brüstung und sprang in den Tod. Beamte der Polizeistation Bang Kho Laem durchsuchten den Wagen und fanden heraus, dass das Fahrzeug auf Sompong Wanasinchai, den Direktor der Ruam Tawan Group aus Samut Prakan, zugelassen war.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Sommerregen sorgt am Montagmorgen für Verkehrstaus in Bangkok

28.03.2017 - 10:03

Gleich am ersten Arbeitstag in der Woche kamen tausende Arbeitnehmer in der Hauptstadt und in den umliegenden Provinzen aufgrund eines Sommerregen zu spät zur Arbeit. Der Regen sorgte auf den Straßen in und um Bangkok für Überschwemmungen, Chaos und Verkehrsstaus.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Professor fordert Begrenzung der Besucher von Ostküsteninseln

28.03.2017 - 10:02

Chonburi - Bei einer Sondersitzung in der Provinzverwaltung Chonburi forderte ein bekannter Wissenschaftler der Chulalongkorn Universität zum wiederholten Male eine Begrenzung der Besucherzahlen für bestimmte Ostküsteninseln zwischen Sriracha und Rayong.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Barbesitzer hackt mit Machete auf betrunkenen Gast ein

28.03.2017 - 10:00

Sriracha - Am frühen Montagmorgen wurden Polizei und Rettungsdienst zu einer Karaokebar in Srirachas Gemeinde Surasak gerufen, wo ein betrunkener nerviger Besucher vom Besitzer der Bar mit einer Machete angegriffen und schwer verletzt wurde.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen



 

Nachrichten vom Montag, dem 27. März 2017

Wettervorhersage für den 28.03.2017

27.03.2017 - 12:51

Die aktuelle Wetterlage in Thailand. Wie wird das Wetter am 28.03.2017 in Nordthailand, Nordostthailand (Isan), Zentralthailand, Ostthailand, Südthailand und Bangkok.

Den ganzen Artikel auf udon-news.com lesen

Regierung will mehr alternative Heilmittel

27.03.2017 - 10:16

THAILAND: Mit einem Fünfjahresplan will die Regierung den Einsatz von Naturheilmitteln und die Produktion sowie den Verkauf pflanzlicher Präparate erhöhen. Ziel ist, den Umsatz mit Naturheilmitteln auf 320 Milliarden Baht pro Jahr zu steigern …

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Eisenbahnbau: Neuer Rückschlag

27.03.2017 - 10:15

Bei dem geplanten Bau von Eisenbahnstrecken, ein thai-chinesisches Joint-venture, droht ein neuer Rückschlag, denn nach wie vor ist nicht bekannt, was das Multi-Milliarden-Megaprojekt überhaupt kosten soll. Die Chinesen waren verpflichtet worden, entsprechende Kostenvoranschläge vorzulegen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Regierung will weiter in Hochgeschwindigkeitsbahnprojekte investieren

27.03.2017 - 10:13

Bangkok. Regierungssprecher General Sansern Kaewkamnerd hat am Samstag noch einmal die Pläne der Regierung bestätigt, weiter in die Hochgeschwindigkeitsbahnprojekte zu investieren, um Thailand und die Nachbarländer als Teil eines regionalen Konnektivität-Entwicklungsplans zu verbinden.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

BTS-Stationen erhalten Fahrstühle

27.03.2017 - 10:12

BANGKOK: Langsam zeigt der Kampf für Behindertenrechte in der Hauptstadt Erfolg. Die Stadtverwaltung hat vier Bahnhöfe des Skytrain (BTS) mit Fahrstühlen ausgestattet. Dabei handelt es sich um die BTS-Stationen Ratchadamri, Phrom Phong und Thong Lor (je drei Lifts) und On Nut (zwei Lifts).

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

BMTA-Direktor auf inaktiven Posten versetzt

27.03.2017 - 10:11

Bangkok - Auf einer Pressekonferenz am Sonntag gab Verkehrsminister Arkhom Termpittayapaisit bekannt, dass der Direktor der Bangkok Mass Transit Authority (BMTA) von Premierminister Prayut seines Amtes enthoben und auf einen inaktiven Posten versetzt wurde.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum