Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Sonnabend, dem 27. Mai 2017

Nongprues Bürgermeister entschuldigt sich für Verkehrschaos in Ost-Pattaya

27.05.2017 - 08:50

Pattaya - Nachdem die Deadline zur Fertigstellung der unzumutbaren Baustelle entlang der gesamten Soi Siam Country Road in Ost-Pattaya vor über einem Monat abgelaufen war und die Regenzeit mit Riesenschritten näher rückt, teilte man den betroffenen Bewohnern nun mit, dass sie sich weiter gedulden müssten …

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Flüchtiger fällt Polizei vor die Füße

27.05.2017 - 08:49

Phuket - Der Polizei gelang die erneute Festnahme von zwei mutmaßlichen Drogendealern, denen zuvor die Flucht aus Polizeigewahrsam gelungen war. Sie waren von einem Pick-up der Polizei gesprungen, der sie zum Gericht bringen sollte.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

 

Nachrichten vom Freitag, dem 26. Mai 2017

Wettervorhersage für den 27.05.2017

26.05.2017 - 16:45

Die aktuelle Wetterlage in Thailand. Wie wird das Wetter am 27.05.2017 in Nordthailand, Nordostthailand (Isan), Zentralthailand, Ostthailand, Südthailand und Bangkok.

Den ganzen Artikel auf udon-news.com lesen

Kampfhahn wechselt für eine Million Baht den Besitzer

26.05.2017 - 09:53

CHIANG MAI: Ein 16 Monate alter Kampfhahn ist nach nur drei Siegen zum Rekordpreis von einer Million Baht verkauft worden. Laut Charnnarong Chuenjit, dem Besitzer der Kampfhahn-Farm mit 50 Tieren im Bezirk Saraphi, wiegt das hoch gehandelte Tier 2,6 Kilogramm. Er hatte den Hahn vor etwa einem Jahr für 80.000 Baht erworben.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Lehrer versohlt Schülerin: Kein Problem

26.05.2017 - 09:52

Ratchaburi - Die Bildungsbehörden von Ratchaburi haben einen Lehrer entschuldigt, der einem kleinen Schulmädchen den Hintern versohlt hatte mit der Begründung, der Lehrer sei nur eine altmodische Aushilfe. Eigentlich sei der Lehrer pensioniert, er helfe nur aus, und außerdem stammten seine Methoden aus vergangenen Zeiten. Er sei verwarnt worden.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

SIM-Karten nur gegen Fingerabdruck

26.05.2017 - 09:50

Bangkok - Laut "Bangkok Post" müssen alle Nutzer von Mobiltelefonen bis zum 1. Januar 2018 ihre Fingerabdrücke registrieren, um noch telefonieren zu dürfen. Laut "The Nation" betrifft das nur die drei südlichen Unruheprovinzen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen



Trinkwasserspender: Behörde warnt vor Gesundheitsrisiken

26.05.2017 - 09:49

BANGKOK: 40 Prozent der landesweit aufgestellten Münz-Trinkwasserautomaten entsprechen nicht den hygienischen Standards und sind ein gesundheitliches Risiko. Das hat im Vorjahr eine Untersuchung der Gesundheitsbehörde ergeben. Automaten werden nicht regelmäßig gereinigt, die Spender sind oftmals verdreckt.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Harley Davidson plant den Bau einer Fabrik in Thailand

26.05.2017 - 09:47

Bangkok. Die berühmte Motorrad Kult Marke Harley Davidson plant den Bau eines neuen thailändischen Montagewerks, um den steigenden Umsatz und das Wachstum in China und Südostasien zu unterstützen, berichtet die New York Times. Das Unternehmen aus Milwaukee in den USA erwartet, mit dem Bau von Motorrädern in einem neuen thailändischen Montagewerk bis Ende 2018 zu beginnen.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Gouverneur entschuldigt sich für Flutchaos

26.05.2017 - 09:46

Bangkok - Der Bangkoker Gouverneur Aswin Kwanmuang entschuldigte sich für das Hochwasserchaos nach Regenfällen und sagte, er habe sein Bestes getan. Das war offensichtlich nicht genug, denn Bangkok erlebte die schlimmsten Überschwemmungen seit Jahren. Mehrere Bezirke standen unter Wasser …

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Touristen sollten es Straßenräubern nicht zu leicht machen

26.05.2017 - 09:44

PATTAYA: Nach dem neuerlichen Raubüberfall auf eine chinesische Touristin warnt die Polizei einmal mehr Urlauber, Tag und Nacht beim Bummeln Vorsicht walten zu lassen. Und nicht nur auf verlassenen, dunklen Straßen. Frauen und Männer sollten keinen wertvollen Schmuck tragen, Frauen auf eine Handtasche oder Umhängetasche verzichten.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum