Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Sonnabend, dem 27. Mai 2017

Wettervorhersage für den 28.05.2017

27.05.2017 - 16:55

Die aktuelle Wetterlage in Thailand. Wie wird das Wetter am 28.05.2017 in Nordthailand, Nordostthailand (Isan), Zentralthailand, Ostthailand, Südthailand und Bangkok.

Den ganzen Artikel auf udon-news.com lesen

Waran flüchtet vor Regen in Tesco-Lotus

27.05.2017 - 09:02

Nakhon Ratchasima - Am Abend des Freitags, den 25. Mai wurde die Tesco-Lotus Filiale Phima in der Provinz Nakorn Ratchasima von einem ungebetenen Gast besucht. Ein 1,5 Meter langer Waran mit einem Gewicht von 60 Kilogramm sorgte bereits auf dem Parkareal für Angst und Schrecken unter den kauflustigen Gästen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

VIDEO: Provisorische Brücke stürzt nach 5 Tagen ein

27.05.2017 - 09:01

Loei - Die Bearing-Brücke, die über den Khan Fluss führt, stürzte am Freitag ein. Die Brücke befindet sich in der Gemeinde Nong Phue im Distrikt Tha Li der Provinz Loei und gibt den Menschen der Wohnsiedlungen Pak Khan, Nong Phue und Had Phra Anschluss an die Zivilisation.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Beschlagnahmte Supercars: Zehn im Ausland gestohlen

27.05.2017 - 08:59

BANGKOK: Zehn der 122 in der Vorwoche von der Polizei-Spezialeinheit DSI wegen möglichen Steuerbetrugs auf dem "grauen Markt" konfiszierten Luxusfahrzeuge sind im Ausland gestohlen und über internationale Banden an Käufer in Thailand geliefert worden.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen



22-Jährige zerstückelt und verscharrt

27.05.2017 - 08:59

Bangkok/Khon Kaen - In Khon Kaen wurde die in zwei Teile zerteilte Leiche einer 22 Jahre alten Karaoke-Sängerin gefunden. Anhand von Tätowierungen konnte sie identifiziert werden. Da bei der Leiche weder Telefon noch Bargeld gefunden wurden, wird ein Raubüberfall nicht ausgeschlossen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Thais in die USA gelockt und als Sex-Sklavinnen gehalten

27.05.2017 - 08:57

BANGKOK: Hunderte thailändische Frauen wurden in den letzten Jahren in die USA gebracht und gezwungen, als "moderne Sex-Sklavinnen" zu arbeiten. Am Donnerstag hat die Justiz in Minneapolis Anklage gegen 38 Menschen wegen Menschenhandels und Förderung der Prostitution erhoben.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

28-Jähriger wegen Kritik an aufheulenden Motoren krankenhausreif geschlagen

27.05.2017 - 08:56

Pattaya/Banglamung - Ein 28-jähriger Thailänder wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mit einem Schädelbruch und schweren Prellungen ins Banglamung Hospital eingeliefert, weil er es gewagt hatte, eine Gruppe von Jugendlichen darauf hinzuweisen, dass er sich durch das endlose Aufheulen der Motoren ihrer Motorräder gestört fühle.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Fünf Tote nach schweren Regenfällen

27.05.2017 - 08:55

Bei schweren Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen sind in Thailand mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Insgesamt wurden von den Fluten mehr als 20.000 Haushalte überschwemmt, wie das Katastrophenschutzministerium am Freitag mitteilte.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Bangkok erlebt die schlimmsten Überschwemmungen seit Jahren

27.05.2017 - 08:54

Bangkok. Nach den schweren Regenfällen in den letzten Tagen war Bangkok wieder einmal von schweren Überschwemmungen betroffen und zahlreiche wichtige Hauptverkehrs Straßen standen unter Wasser. Staus, Umleitungen, Verspätungen und liegen gebliebene Fahrzeuge sorgten in großen Teilen der Stadt für ein Verkehrschaos.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Hochwasser behindert Schulbetrieb in Chiang Mai

27.05.2017 - 08:53

Chiang Mai - Im Bezirk Thedsaban Nakorn Chiang Mai stand das Wasser am Freitag auf mehreren Strassen zwischen 30 bis 50 cm hoch. Dies hatte zur Folge, dass mehrere Kleinfahrzeuge nicht mehr benutzt werden konnten. Die Wat Sriping Mueang School musste den Schulbetrieb einstellen und gewährte den Schülern einen freien Tag.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum