Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Sonnabend, dem 23. Juli 2016

TAT sucht spendierfreudige deutsche Qualitätstouristen

23.07.2016 - 11:50

Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) will mehr hochqualitative deutsche Touristen ins Land holen, von denen angenommen wird, dass sie nicht von den wirtschaftlichen Problemen der Europäischen Union betroffen sind. Das TAT ist sicher, dass 68 Prozent der europäischen „High-End“-Touristen weiterhin in den Urlaub fahren, auch nach Thailand.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Händler müssen Gehwege an der Beach Road räumen

23.07.2016 - 09:41

PATTAYA: Die Stadtverwaltung hat den Betreibern von Essens- und Verkaufsständen untersagt, sich an der Beach Road vor den beiden Einkaufszentren CentralFestival Beach und Royal Garden Plaza zu platzieren. Falls sie die Anordnung nicht befolgen, droht ihnen ein Bußgeld von 2.000 Baht und die Beschlagnahme ihrer Karren bzw. Stände.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

50-jährige Marktverkäuferin erschießt Frau mit Sohn

23.07.2016 - 09:39

Ein Doppelmord auf dem Markt Talat Sap Sin Suan Phra Mahakasat an der Surin Ruechai Road in der Stadt Petchabun sorgte am Abend des Donnerstags für großes Aufsehen. Eine 50 Jahre alte Früchteverkäuferin und ihr 23 Jahre alter Sohn wurden um ca. 19.00 Uhr von einer Blumenkranzverkäuferin erschossen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

"High-Society-Mönch" in den USA verhaftet

23.07.2016 - 09:38

Der in Ungnade gefallene Ex-Mönch Wirapol Sukphol wurde drei Jahre nach seiner Flucht aus Thailand von US-Behörden festgenommen. Der Chef des Departments of Special Investigation (DSI), Paisit Wongmuang, sagte am Freitag, dass die US-Behörde den wegen Geldwäsche, Kindesentführung und Vergewaltigung eines Mädchens im Alter von 15 Jahren Gesuchten vor ein Gericht stellte, um ein Auslieferungsverfahren zu beantragen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen



Auto erfasst Menschen am Erawan Schrein

23.07.2016 - 09:36

Fast ein Jahr nach der Bombenexplosion mit 20 Toten an dem bei Touristen populären Erawan-Schrein in Bangkok ist ein Auto an gleicher Stelle in die dort versammelten Menschen gerast. Sechs Besucher wurden verletzt, wie die thailändische Polizei am Freitag mitteilte.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Malaysische Behörden liefern einen in Pattaya gesuchten Iraner nach Thailand aus

23.07.2016 - 09:35

Bangkok. Am Donnerstag erklärte der stellvertretende Generaldirektor der DSI auf einer Pressekonferenz, dass DSI-Beamte zusammen mit Mitarbeiten der Staatsanwaltschaft nach Malaysia geflogen seien, um dort einen in Thailand seit vier Jahren gesuchten Iraner in Empfang zu nehmen.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Pädophiler trotz mangelnder Beweise verhaftet und abgeschoben

23.07.2016 - 09:34

Ein 65-jähriger Amerikaner, der im US Bundesstaat Nevada eine Haftstrafe wegen sexueller Belästigung eines 14-jährigen Mädchens abgesessen hatte, wurde von Ermittlern der Einwanderungsbehörde in einem Village der Gemeinde Bang Saray in Chonburis Distrikt Sattahip verhaftet.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

14.000 neue Motorradtaxis

23.07.2016 - 09:33

BANGKOK: Beim Amt für Landtransport (DLT) haben sich bei der diesjährigen zweiten Registrierperiode für Motorradtaxis zwischen dem 1. und 8. Juli über 14.000 neue Fahrer registriert. Die Fahrer konnten sich sowohl für bereits bestehende als auch für neue Motorradtaxistände regis­trieren.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Passagier-Vans werden vom Victory Monument verschwinden

23.07.2016 - 09:31

Bangkok - Das Verkehrsministerium plant, die langen Warteschlangen von Passagier-Vans am Victory Monument zu beenden und diese im Oktober dieses Jahres in Bangkoks Bus-Terminals unterzubringen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Reisebus rammt bei regennasser Strasse ein Geschäft

23.07.2016 - 09:30

Mukdahan - Nur 15 Kilometer nach dem Start vom Busterminal in der Provinz Mukdahan verunfallte ein Reisebus bei starkem Regen. Gemäß dem Fahrer war das Fahrzeug unterwegs in Richtung Ubon Ratchathani, wobei es stark regnete.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum