Älterer Malaysier stirbt bei Massage

25.05.2019 - 00:11

SONGKHLA: In einem Hotel im Bezirk Sadao, gleich hinter der Grenze zu Malaysia, ist ein Tourist während einer Massage gestorben. Beim Eintreffen der Polizei lag der 80 Jahre alte Malaysier tot im Bett, bekleidet mit einem T-Shirt und braunen Shorts. Mitarbeiter des Hotels berichteten der Polizei, der Ausländer habe eingecheckt und eine Massage auf seinem Zimmer bestellt.

(Tourismus, Songkhla)

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Diesen Artikel ...



Kommentar eingeben

Hast Du eigene Erfahrungen gemacht? Hast Du weitere Fragen? Nutze einfach unsere Kommentarfunktion.

Bitte lies vor dem Verfassen und Speichern Deines Kommentars unsere Hinweise und Nutzungsbedingungen zur Kommentarfunktion. Mit dem Speichern Deines Kommentars akzeptierst Du die Nutzungsbedingungen.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum