16.000 Menschen missachteten Ausgangssperre

25.04.2020 - 01:23

BANGKOK: Seit Beginn der Ausgangssperre landesweit von 22 bis 4 Uhr am 3. April hat die Polizei rund 16.000 Menschen festgenommen, weil sie die Beschränkungen nicht eingehalten hatten. Laut dem Polizeisprecher Oberst Krissana Pattanacharoenn haben Beamte 1.800 Personen wegen illegaler Versammlungen festgesetzt.

(Kriminalität, Bangkok)

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Diesen Artikel ...



Leserkommentare zu diesem Artikel

Am 22.05.2020 - 05:18 schrieb das Udon-News-Team

Lieber Hans,

vielen Dank für Deinen Kommentar.

Wir möchten Dir empfehlen, Dich im Forum auf den Udon-News anzumelden. Mit Deiner Anmeldung erhältst Du nicht nur die Möglichkeit, alle Themen ausgiebig mit den anderen Forumteilnehmern zu diskutieren, Dir werden auch über die täglichen und wöchentlich versendeten Newsletter die aktuellen Nachrichten zugeschickt, so dass Du auch keine Lottozahlen mehr verpassen wirst.

Beste Grüße

Am 20.05.2020 - 12:43 schrieb Gast
Gnade Gott wenn wegen der Ausgangssperre und vielen weiteren unsinnigen Verboten die Volksseele ueberkocht,dann koennen sich Obrigkeit warm anziehen,Gruss Hans Breidler Pattaya

Kommentar eingeben

Hast Du eigene Erfahrungen gemacht? Hast Du weitere Fragen? Nutze einfach unsere Kommentarfunktion.

Bitte lies vor dem Verfassen und Speichern Deines Kommentars unsere Hinweise und Nutzungsbedingungen zur Kommentarfunktion. Mit dem Speichern Deines Kommentars akzeptierst Du die Nutzungsbedingungen.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum