Rezepte und Zutaten der thailändischen Küche

Es ist kein leichtes Unterfangen, was wir von Udon-News uns hier vorgenommen haben: die bekanntesten Gerichte und deren Rezepte unserer Wahlheimat den Besuchern von Udon-News vorzustellen und so zu erklären, dass sie am heimischen Herd für quasi jedermann nachzukochen sind. Wie gehen wir das an:

Zuallererst haben wir damit begonnen, eine Datenbank der in der thailändischen Küche verwendeten Zutaten aufzubauen. Jede einzelne Zutat wird in einem kurzen Text - unterstützt von zwei Bildern, von uns beschrieben. Zu den meisten Zutaten haben wir außerdem Links zu weiterführenden Informationen bereitgestellt. Die thailändische Bezeichnung der Zutat schließt deren Erklärung in der Beschreibung ab.

Der nächste Schritt wird die Ausarbeitung der einzelnen Rezepte sein, die wir möglichst genau kategorisieren möchten. Was bedeutet dies: der Besucher von Udon-News wird die Möglichkeit haben, die Rezepte unserer Datenbank nach verschiedenen Kriterien zu suchen, bzw. sich anzeigen zu lassen. Aber soweit sind wir leider noch nicht! Bis zur Veröffentlichung der Rezepte wird noch ein wenig Zeit vergehen - wir wollen es ja ordentlich angehen!

Nichtsdestotrotz ist unsere Datenbank der Zutaten bereits an einem Punkt angelangt, von dem wir meinen, dass es eigentlich schade wäre die Datenbank solange nicht zu veröffentlichen, bis auch die Rezepte von uns soweit sind um veröffentlicht zu werden.

Also haben wir uns dazu entschlossen, die Zutaten-Datenbank auf Udon-News bereits vor der Fertigstellung unseres neuen Themenbereichs "Die thailändische Küche" zu veröffentlichen und somit die darin enthaltenen Informationen nutzbar zu machen. Wir bitten um Verständnis, dass auch in der Zutaten-Datenbank längst nicht alle Zutaten aufgenommen und kategorisiert wurden - es fehlen zudem zu einigen Zutaten noch Bilder. Die Arbeit an diesem Themenbereich geht aber kontinuierlich weiter und wird in absehbarer Zeit große Fortschritte aufweisen können.

Hier geht es zur Datenbank der Zutaten für die thailändische Küche auf Udon-News

Erstellt am: 16.03.2012 - Zuletzt aktualisiert am: 18.10.2013

Diesen Artikel ...

Kommentar eingeben

Hast Du eigene Erfahrungen gemacht? Hast Du weitere Fragen? Nutze einfach unsere Kommentarfunktion.

Bitte lies vor dem Verfassen und Speichern Deines Kommentars unsere Hinweise und Nutzungsbedingungen zur Kommentarfunktion. Mit dem Speichern Deines Kommentars akzeptierst Du die Nutzungsbedingungen.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum