Das Geld in Thailand

Währung, Münzen und Banknoten

Die thailändische Landeswährung ist der Baht, abgekürzt THB. Ein Baht ist unterteilt in 100 Satang. 25 Satang sind ein Salueng. Im Umlauf befinden sich Münzen im Wert von 25 Satang, 50 Satang, 1 Baht, 2 Baht, 5 Baht und 10 Baht. Auf den nachfolgenden Bildern sind die Münzen von 25 Satang bis 10 Baht von oben nach unten abgebildet.

Münzen in Thailand VorderseiteMünzen in Thailand Rückseite

Folgende Geldscheine befinden sich in Thailand im Umlauf: 20 Baht, 50 Baht, 100 Baht, 500 Baht, 1.000 Baht. Aus rechtlichen Gründen können wir hier keine Bilder der geläufigen Banknoten zeigen. Auf der Internetseite der thailändischen Zentralbank, der Bank of Thailand (BOT), kann man sich aber über die aktuellen und alle älteren Geldscheinserien informieren.

Informationen der BOT über Geldscheinserien in Thailand

Zusätzlich zu den täglich aktualisierten Wechselkursen des Euro, Britischen Pfund, Schweizer Franken und des US-Dollar zum Baht, haben wir die Wechselkursentwicklung der vergangenen Jahre in Diagrammen und Tabellen ausgewertet.

Der Baht als Gewichtseinheit für Gold

Nicht verwirren lassen sollte man sich dadurch, dass in thailändischen Goldgeschäften der aus thailändischem Gold gefertigte Goldschmuck nicht in Gramm, sondern ebenfalls in Baht als Gewichtseinheit bemessen wird. Dabei wird noch unterschieden, ob es sich um zu Schmuck verarbeitetes Gold handelt, in diesem Fall ist die Gewichtseinheit Baht gleichzusetzen mit 15,16 Gramm, oder um thailändisches Barrengold - 1 Baht entspricht in diesem Fall 15,244 Gramm.

In unserem Artikel über das thailändische Gold haben wir die wichtigsten Fragen rund ums Gold in Thailand erörtert.

Informiere Dich auf Udon-News über die wichtigsten Details rund um das Thema

Banken und Geld in Thailand.

Erstellt am: 11.02.2014 - Zuletzt aktualisiert am: 08.03.2014

Diesen Artikel ...



Kommentar eingeben

Hast Du eigene Erfahrungen gemacht? Hast Du weitere Fragen? Nutze einfach unsere Kommentarfunktion.

Bitte lies vor dem Verfassen und Speichern Deines Kommentars unsere Hinweise und Nutzungsbedingungen zur Kommentarfunktion. Mit dem Speichern Deines Kommentars akzeptierst Du die Nutzungsbedingungen.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum