Nong Bua Lamphu Fishing Park

Nong Bua Lamphu Fishing Park

Wir waren eingeladen worden, den demnächst öffnenden Angelsee Nong Bua Lamphu Fishing Park zu besuchen. Der erster Eindruck vermittelte uns, dass die Anlage sehr gut geplant, sauber und einladend war.

Nong Bua Lamphu Fishing Park eröffnet am ersten August 2015 seine Tore für die Besucher und Angelfreunde.

Der englische Betreiber, Ian, begrüßte uns herzlich und zeigte sich als der perfekte Gastgeber. Er informierte uns über seine beiden Seen, mit welchen Fischen er sie bestückt hatte und seine Pläne für die Zukunft.

Wir fischten im Karpfensee, der mit mehreren verschiedenen Karpfenarten bestückt ist, und bekamen sofort die ersten Bisse. Die meisten der gefangenen Fische waren noch recht klein aber ein 5 kg schwerer Siamese lag dennoch schnell im Kescher.

Ians Frau, Lux, kochte uns zur Mittagszeit ein sehr schmackhaftes Thaigericht und nachdem wir uns gestärkt hatten, angelten wir weiter. Wenig später ging uns dann ein 10 kg schwerer Siamese an den Haken, der nach kurzem aber wehrhaftem Kampf gelandet werden konnte. Einige kleinere Rohu-Karpfen, Julien's Goldens und sehr schöne Kois wurden in den nächsten Stunden noch gefangen. Insgesamt wurden um die 70 Fische an diesem Tag von uns gefangen, alle auf Brotstückchen an leichten Ruten mit Schwimmer.

Nong Bua Lamphu Fishing Park verspricht ein sehr schöner Angelsee zu werden. Ian hat einige großartige Ideen und die Zukunft seines Betriebes ist bei ihm in sehr guten Händen. Vielen Dank noch einmal, für den sehr schönen Tag.

Einige Regeln für das Angeln in den Seen vom Park:

  • Einzelhaken ausschließlich, keine Zwillings- oder Drillingshaken und auch keine Mehrfachvorfächer sind erlaubt
  • Fische, die mehr als 1 kg wiegen, müssen mit dem Netz an Land gebracht werden
  • Gelandete Fische nicht höher als in Taillenhöhe über dem Boden halten. Für Fotos, bitte in die Knie gehen und den Fisch nahe über dem Boden halten.
  • Allen Müll bitte in die Mülleimer am Restaurant entsorgen.

Das Restaurant des Fishing Park wird Angler mit kostenlosem Kaffee und Tee versorgen. Die Speisekarte wird eine Auswahl köstlicher thailändischer und englischer Gerichte anbieten.

Nachfolgend einige Informationen seitens des Betreibers:

See Nr. 1: Siamesischer Riesenkarpfen-See: 200 Baht für zwei Ruten. Der See kann von maximal 5 Anglern gleichzeitig befischt werden. Die Karpfen wiegen zur Zeit bis zu 20 kg. Im See schwimmen außerdem Pacus, Rotschwanzwelse aus dem Amazonas, gewöhnliche Karpfen und junge Julien's golden prize Karpfen.


See Nr. 2: 100 Baht / zwei Ruten, einige Fische dürfen für 70 Baht / Kilo mit nach Hause genommen werden, wie etwa gewöhnliche Karpfen, Tilapia und Silberbarben. Im See schwimmen außerdem einige Mekong Riesenwelse, die aktuell zwischen einem und drei Kilo wiegen. Sobald die Mekongs eine Größe von um die 10 Kilo erreicht haben werden, wird dieser See ausschließlich den Mekongs gewidmet werden.

Am Ende dieses Artikels haben wir eine Karte, Koordinaten und einen Link zum Nong Bua Lamphu Fishing Park auf Google Maps bereit gestellt.

Preis pro Person: 200 Baht

Fischmitnahme: Common carp, tilapia and tapien

Einrichtungen: Sonnenschutz, Angelverleih, Köderverkauf, Getränkeverkauf, Essen

Öffnungszeiten: 07.00 - 18.00 Uhr


Eine Karte für die Anfahrt sowie Koordinaten für Navigationsgeräte haben wir im Anschluss an die Bilder in diesem Artikel bereitgestellt.

Fischarten

Folgende Fischarten können in diesem See geangelt werden:

Thai Deutsch Englisch
Pla BugMekong RiesenwelsGiant Siamese Catfish
Pla GaramedPacuPacu
Pla NinBuntbarsch/TilapiaTilapia
Pla NaiKarpfenCarp
Pla CahoSiamesischer RiesenkarpfenGiant Siamese Carp
Pla TapianSilberbarbeSilver Barb
Pla Caho IndiaIndischer KarpfenCatla
Pla Yeesok ThaiJulien`s Golden Price CarpJulien`s Golden Price Carp
Pla Amazon DangRotschwanzwels aus dem AmazonasAmazon Redtail
Pla ChonSchlangenkopffischSnakehead

Weitere Informationen zu den aufgeführten Fischarten findest Du unter Fische in Thailand. Was die Fische gerne fressen und mit was man sie am besten fängt ließt Du unter Angelausrüstung und Fangmethoden


Nong Bua Lamphu Fishing Park

Nong Bua Lamphu Fishing Park

Nong Bua Lamphu Fishing Park

Nong Bua Lamphu Fishing Park

Nong Bua Lamphu Fishing Park

Kontaktdaten

Telefon: +66 (0) 871 306 787
+66 (0) 908 508 523

Koordinaten für Dein Navigationsgerät

Breitengrad: 17.13447
Längengrad: 102.40499

Nong Bua Lamphu Fishing Park auf Google Maps


Weitere Informationen zum Thema Angeln findest Du in unseren Artikeln:

Angeln in Thailand

Thailands bekannteste Angelseen

Angeln in Udon Thani

Erstellt am: 25.06.2015 - Zuletzt aktualisiert am: 08.11.2015

Diesen Artikel ...



Kommentar eingeben

Hast Du eigene Erfahrungen gemacht? Hast Du weitere Fragen? Nutze einfach unsere Kommentarfunktion.

Bitte lies vor dem Verfassen und Speichern Deines Kommentars unsere Hinweise und Nutzungsbedingungen zur Kommentarfunktion. Mit dem Speichern Deines Kommentars akzeptierst Du die Nutzungsbedingungen.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter
Kostenloser Eintrag

Sie betreiben in Udon Thani ein Unternehmen und möchten dieses gerne in den Branchenindex auf Udon-News eingetragen? Mit unserem Formular funktioniert der Eintrag schnell und unkompliziert.

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum