Fotoblog

Flatrate Angeln

Angeln einmal "anders"

Es gibt vor den Toren Udon Thanis unzählige kleinere Privatteiche, die oftmals aus nicht mehr bewirtschafteten Reisfeldern entstanden sind. Nun kommt es von Zeit zu Zeit vor, dass sich ein Besitzer eines solchen Teiches Gedanken darüber macht, wie er denn möglichst schnell und unkompliziert ein Einkommen aus dem relativ ungenutzten Teich generieren könnte, ohne dabei zusätzliche Investitionen aufbringen zu müssen. So, oder so ähnlich muss wohl das mittlerweile bei den Thais recht beliebte "Flatrate Angeln" entstanden sein. Wir wurden darüber informiert, dass ein solches Angelvergnügen heute stattfinden sollte und dachten uns, dass es sicherlich einen Besuch wert sein könnte und entschlossen uns, ohne die Angelausrüstung einzupacken, mit unserer Kamera dort einmal vorbeizuschauen.

weiterlesen

 
Parade in Non Sung

Bun Bang Fai - Festival in Non Sung

"Samstag fahren wir nach Non Sung, Liebling! Da gibt es traditionelle thailändische Tänze, eine Parade und selbstgebaute Raketen zu bestaunen. " Traditionelle Tänze, eine Parade; irgendwie hatte ich das alles schon mindestens bei ca. 36 Gelegenheiten miterleben dürfen, aber selbstgebaute Raketen, die klangen dann doch irgendwie verlockend und so ersparte ich mir eine knatschige Partnerin und sagte sofort zu, mir die Veranstaltung mit ihr zusammen anzuschauen.

weiterlesen

 

Und noch ein neuer Fisch auf der Liste

Unsere erste Angelerfahrung im Sabai Sabai Fishing Park war sehr positiv und somit entschlossen wir uns dazu, es gestern noch einmal gemütlich angehen zu lassen und einige Köder im See der Anlage zu versenken.

weiterlesen

 
 
Der See

Ein neuer Fisch auf unserer Liste

Es waren einige Stunden Angeln am Luckana Lake geplant: In Thailand war Feiertag und was gibt es eigentlich schöneres, als die Zeit an einem See zu verbringen der für Überraschungen immer gut ist?

weiterlesen

 
Vorbereitungen

Fototermin am Teich

Es war gestern an der Zeit, die im Artikel über die Fische in Thailand angekündigten Methoden zum Fang vorzubereiten und so wurde ein Fototermin am Privatteich organisiert.

weiterlesen

 
Kham Chanod

Der Geist des Baumes

Das die Thailänder einen besonders ausgeprägten Aberglauben pflegen, und sich dieses bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten im Alltag wiederfindet, ist allgemein bekannt.

weiterlesen

 
Huai Luang Reservoir

Abendstimmung am Huai Luang Reservoir

Das ca. 24 km² große Huai Luang Reservoir liegt ca 9 km abseits der Verbindungsstraße zwischen Udon Thani und Nongbua Lamphu.

weiterlesen

 
Gecko

Gecko

Hinter den Kompressoren der Klimaanlagen, die an Hauswänden und Mauern außen am Haus befestigt sind, haben sich in Thailand oft Geckos niedergelassen.

weiterlesen

 
Gottesanbeterin

Gottesanbeterin auf dem Bierglasrand

Die kleine Gottesanbeterin hatte sich wohl verflogen, und war auf dem Rand eines unserer Biergläser gelandet.

weiterlesen

 
Kuen Ubonrat

Kuen Ubonrat Stausee bei Non Sang

Der Stausee Kuen Ubonrat ist im Isaan ein beliebtes Ausflugsziel. Hier einmal ein Bild vom See, aufgenommen in Non Sang, einem eher unbekannten Dorf im Isaan.

weiterlesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Suche

Aktuell im Forum