Fotoblog Tempel und buddhistische Heiligtümer

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok in Bueng Kan

Wat Phu Tok sollte man in der kühleren Jahreszeit besuchen. Während der Regenzeit kann die Kletterei über die Holzplanken sehr gefährlich sein, und im Sommer besteht die Gefahr, sich einen Hitzschlag einzufangen.

weiterlesen

 
Wat Phra Sorn Keaw

Wat Phra Sorn Keaw

WAT PHA SORN KAEW - übersetzt heißt das in etwa:

TEMPLE ON A HIGH GLASS CLIFF

Wir haben nun schon sehr viele Tempel in Thailand besucht, aber dieser hier ist einzigartig. In vielen Beschreibungen, die ich gelesen habe, wird er als der schönste Tempel Thailands bezeichnet, obwohl er in Thailand nicht sonderlich bekannt ist. Ob dieses Superlativ gerechtfertigt ist, mögt Ihr selbst beurteilen.

weiterlesen

 
Khao Kho in Phetchabun

Khao Kho - die thailändische Schweiz

KHAO KHO - das ist heute das Ziel. Die wilde Bergregion in der Provinz Phetchabun wird meist die "Thailändische Schweiz" genannt. Sie ist ein beliebtes Ausflugs- und Ferienziel in Thailand und liegt etwa 350 km nördlich von Bangkok. Wir sind hier schon öfter auf unserem Weg nach Chiang Mai vorbeigekommen und wollten nun doch einmal eine Besichtigung starten.

Udon-News bedankt sich bei "Maithai", Mitglied des Udon-News Forums, für den sehr schönen nachfolgenden Bericht!

weiterlesen

 
 
Wat Tham Si Mongkhon

Von Si Chiang Mai nach Nong Khai - ein Ausflug am Mekong entlang

Ein Tempelfest war wieder einmal Anlass für uns, einen Ausflug in die nächste Provinz Nong Khai zu planen. Tempelfeste hatte ich bereits einige miterlebt und ich muss gestehen, dass ich kein großer Freund dieser Veranstaltungen bin. Dennoch freute ich mich darauf, die schöne Gegend am Mekong, zwischen Nong Khai und Si Chiang Mai, zu besuchen. Das Motto des Tages lautete also für mich: der Weg ist das Ziel.

weiterlesen

 

1.000 Buddhas: Die Höhlen von Pak Ou in Laos

Die weltberühmten Höhlen von Pak Ou liegen in einem Sandsteinkliff ca. 25 km nördlich von Luang Prabang direkt oberhalb des Mekong. Nachdem wir nun schon in der Gegend waren, war es auch ein absolutes Muss, diesen bedeutendsten buddhistischen Wallfahrtsort in Laos zu erkunden.

weiterlesen

 
Wat Tham Klong Phen

Wat Tham Klong Phen

Hallo zusammen,

nicht weit vor den Toren Udon Thanis liegt dieser beeindruckende Waldtempel: Wat Tham Klong Phen. Wo: Ab dem Abzweig Ringroad Richtung Nong Bua Lamphu findet man nach 29 km links die Zufahrt zum Tempel. Geöffnet von 8 bis 18 Uhr.

weiterlesen

 
Wat Hin Mak Peng - Aussicht auf den Mekong

Wat Hin Mak Peng

Ein sehr schönes Ausflugsziel ist auch der WAT HIN MAK PENG! Von Udon Thani aus Richtung Tha Bo, weiter den Mekong entlang, hinter Si Chiang Mai nach ca. 115 km von Udon aus erreicht man den Tempel.

weiterlesen

 
Wat Pa Phu Kon - Die Zufahrtsstraße

Wat Pa Phu Kon

Gestern haben wir eine tolle Tempelanlage besichtigt : WAT PA PHU KON und zwar die neue Anlage, etwa seit Ende letzten Jahres fertig. 

weiterlesen

 
Sala Keo Kou Statuenpark in Nong Khai Naga bewacht Buddha

Sala Keo Kou Statuenpark in Nong Khai

Sala Keo Kou in Nong Khai ist eine Attraktion der ganz besonderen Art: verteilt in einem Park erwarten den Besucher mitunter riesige Beton-Skulpturen, die größtenteils Motive aus der buddhistischen oder hinduistischen Mythologie darstellen.

weiterlesen

 
Erawan Cave - Buddha begrüßt an der Höhle

Erawan Cave

Die Erawan Höhle zu finden, fällt nicht schwer. Von Udon Thani aus kommend ist die Höhle reichlich ausgeschildert. Man fährt einfach immer die jetzt bis Nongbua Lamphu 4-spurig ausgebaute Straße 210 entlang in Richtung Loei. Ca. 50 km nach Ortsausgang Nongbua Lamphu biegt man rechts ab, und erreicht nach wenigen Minuten den Parkplatz vor der Treppe zur Höhle.

weiterlesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Suche

Aktuell im Forum