Fotoblog Landschaften

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok in Bueng Kan

Wat Phu Tok sollte man in der kühleren Jahreszeit besuchen. Während der Regenzeit kann die Kletterei über die Holzplanken sehr gefährlich sein, und im Sommer besteht die Gefahr, sich einen Hitzschlag einzufangen.

weiterlesen

 
Wat Phra Sorn Keaw

Wat Phra Sorn Keaw

WAT PHA SORN KAEW - übersetzt heißt das in etwa:

TEMPLE ON A HIGH GLASS CLIFF

Wir haben nun schon sehr viele Tempel in Thailand besucht, aber dieser hier ist einzigartig. In vielen Beschreibungen, die ich gelesen habe, wird er als der schönste Tempel Thailands bezeichnet, obwohl er in Thailand nicht sonderlich bekannt ist. Ob dieses Superlativ gerechtfertigt ist, mögt Ihr selbst beurteilen.

weiterlesen

 
Khao Kho in Phetchabun

Khao Kho - die thailändische Schweiz

KHAO KHO - das ist heute das Ziel. Die wilde Bergregion in der Provinz Phetchabun wird meist die "Thailändische Schweiz" genannt. Sie ist ein beliebtes Ausflugs- und Ferienziel in Thailand und liegt etwa 350 km nördlich von Bangkok. Wir sind hier schon öfter auf unserem Weg nach Chiang Mai vorbeigekommen und wollten nun doch einmal eine Besichtigung starten.

Udon-News bedankt sich bei "Maithai", Mitglied des Udon-News Forums, für den sehr schönen nachfolgenden Bericht!

weiterlesen

 
 
Wat Tham Si Mongkhon

Von Si Chiang Mai nach Nong Khai - ein Ausflug am Mekong entlang

Ein Tempelfest war wieder einmal Anlass für uns, einen Ausflug in die nächste Provinz Nong Khai zu planen. Tempelfeste hatte ich bereits einige miterlebt und ich muss gestehen, dass ich kein großer Freund dieser Veranstaltungen bin. Dennoch freute ich mich darauf, die schöne Gegend am Mekong, zwischen Nong Khai und Si Chiang Mai, zu besuchen. Das Motto des Tages lautete also für mich: der Weg ist das Ziel.

weiterlesen

 

Suan Hin Pha Ngam Park

Suan Hin Pha Ngam Park wird auch das thailändische Kunming genannt, wegen seiner Ähnlichkeit mit dem weltberühmten Steingarten in der Nähe der Stadt Kunming in China, der als Weltkulturerbe gelistet ist.

weiterlesen

 

Bang Saen 2

Strandleben, Wassersport und schwimmende Restaurants im Isaan? Gibt es. Gar nicht so weit weg und macht viel Spaß! Sieht doch aus wie am Mittelmeer. Der See ist riesig!

weiterlesen

 
Namtok Than Ngam Forest Park - Ein Wasserfall

Wasserfall Namtok Than Ngam Forest Park

Ein netter Ausflug vor die Tore Udon Thanis. In ca. 40 Minuten und ca. 37 Km erreichbar ist das Wasserfallgebiet und Waldpark Than Ngam. Nahe Nong Saeng im District Thap Kung.

weiterlesen

 
Srinakarindra-dam-and-power-station1

Srinakarin Damm

Wir waren zu eine Ausflug nach Kanchanaburi unterwegs und besuchten den Srinakarin Damm, westlich von Bangkok gelegen. Der Damm wird vom Kwai Fluss gespeist und dient als Stromerzeuger und Wasserreservoir.

weiterlesen

 
Koh_Chang1

Koh Chang

Nachdem wir in Pattaya das quirlige Treiben einige Tage lang ertragen genossen hatten, haben wir uns anschließend auf den Weg nach Koh Chang gemacht, um uns etwas von den "Strapazen" zu erholen.

weiterlesen

 
Erawan National Park - entrance

Erawan National Park - Kanchanaburi

Im Jahr 2006 besuchten wir den Erawan Nationalpark. Hauptattraktion des in der Provinz Kanchanaburi im Westen Thailand gelegenen 550 km² großen Parks ist der sieben-stufige Wasserfall. Der Wasserfall wurde nach dem Riesenelefanten "Erawan" benannt, der der Sage nach mindestens 3 Köpfe hat und so groß wie ein Berg sein soll.

weiterlesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Suche

Aktuell im Forum