Wat Phu Tok in Bueng Kan

Wat Phu Tok sollte man in der kühleren Jahreszeit besuchen. Während der Regenzeit kann die Kletterei über die Holzplanken sehr gefährlich sein, und im Sommer besteht die Gefahr, sich einen Hitzschlag einzufangen.

Wasserflaschen gehören auf jeden Fall mit ins Marschgepäck und vernünftige Schuhe sollten auch getragen werden. Warum ich darauf hinweise? Die folgenden Bilder sprechen für sich.

Weitere Informationen über den Bergtempel Wat Phu Tok haben wir im Artikel in den Sehenswürdigkeiten der Region auf Udon-News zusammen gestellt.

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Wat Phu Tok

Erstellt am: 06.01.2015

Diesen Artikel ...



Kommentar eingeben

Hast Du eigene Erfahrungen gemacht? Hast Du weitere Fragen? Nutze einfach unsere Kommentarfunktion.

Bitte lies vor dem Verfassen und Speichern Deines Kommentars unsere Hinweise und Nutzungsbedingungen zur Kommentarfunktion. Mit dem Speichern Deines Kommentars akzeptierst Du die Nutzungsbedingungen.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Suche

Aktuell im Forum